6-Eck-Fliesen im neuen trendigen Design

veröffentlicht von:: Onlineshop Keramics in: Trends am:
6-Eck-Fliesen im neuen trendigen Design

Wenn wir den Begriff Sechseck Fliesen hören, assoziieren wir diesen automatisch mit dem alten Boden aus Großmutters Küche.

Kein Wunder, dass diese Form des Bodenbelags ein altmodisches und hässliches Image auferlegt bekommen hat. Doch damit ist jetzt Schluss, denn sechseckige Fliesen sind inzwischen wieder auf dem Vormarsch und ziehen dabei nicht unbedingt in Deutschlands Küchen ein. Ihre Vielseitigkeit macht auch in allen anderen Räumen eine gute Figur.

sechseck turquese

Welche Muster sind möglich?

Die für sechseckige Fliesen verwendeten Muster könnten unterschiedlicher kaum sein. Von grafischen Optiken, über schnörkellose Designs bis hin zu romantischen Blumenmuster ist alles möglich. Ganz gleich welche Optik es werden soll, alle Designs werden ihre volle Wirkung entfalten. Und dabei spielt es auch keine Rolle, welcher Raum damit dekoriert werden soll. Wenn man dann das Maximum herausholen will, verlegt man die Fliesen so, als würden diese über ihren eigentlichen Rand hinweg verlaufen. Dabei entsteht der Eindruck, als würden zwei Flächen übereinander liegen. Dieser Trend lässt sich bestens mit den persönlichen Lieblingsfarben umsetzen. Das Ergebnis ist in jedem Fall interessant, individuell und vor allem innovativ.

sechseck fliesen grau

In altmodischen Einrichtungen und Bahnhofshallen wären die sechseckigen Fliesen eine absolute Verschwendung. Inzwischen lassen sich die modern gestalteten Fliesen optimal in Szene setzen. Je mehr Ideenreichtum im Spiel ist, desto besser. Der sechseckige Fliesentrend zeigt uns deutlich, dass Fliesen nicht gleich Fliesen sind. Denn inzwischen dürften wir uns an quadratischen Fliesen bereits mehr als sattgesehen haben, weshalb ruhig etwas frischer Wind in die heimischen vier Wände einziehen darf.

Wo können die Hexagon Fliesen eingesetzt werden? Die sechseckigen Fliesen werden in der Regel als Bodenbelag in folgenden Räumlichkeiten eingesetzt:

Badezimmer / Hausflur / Küche / Gäste-WC

Vor allem in den sanitären Einrichtungen sind die Gestaltungsvarianten sehr ausgedehnt. Wer sich dazu entscheidet Hexagon Fliesen zu verlegen, kann diese auch als Wandverkleidung nutzen. Dafür bieten sich insbesondere die sogenannten Metrofliesen an. Aber auch Fliesen in Brick-Optik machen an der Wand eine besonders gute Figur. Damit lässt sich eine zeitlose Designkombination realisieren, welche auch nach vielen Jahren noch Freude bereitet. Die Hexagon Fliesen lassen sich bestens mit Bodenfliesen in Beton-Optik kombinieren. Dabei sollte allerdings dosiert verlegt werden. Die Fliesen eignen sich hervorragend für Teilbereiche. Zum Beispiel hinter der Badewanne oder in der Dusche. Aber auch die Kaminecke im Wohnzimmer erstrahlt dadurch in neuem Glanz.

Hexagon Fliesen auch auf lange Sicht ein ernstzunehmender Trend

Quadratische Fliesen haben wir oft genug gesehen. Jetzt darf es ruhig mal etwas ausgefallener werden. Auch wenn die sechseckige Fliesenform nicht neu ist. Ganz im Gegenteil: Lange galten diese als überholt, altbacken und unmodern. Doch mittlerweile können die Fliesen immer häufiger in Deutschlands Wohnungen und Häuser bestaunt werden.

Kommentare

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.