Fliesen im Used-Look

veröffentlicht von:: Onlineshop Keramics in: Trends am:
 Fliesen im Used-Look

Weil Perfektion heute out ist, sind Fliesen im Used-Look der absolute Trend!

Die Einrichtungs- und Modetendenzen entfernen sich immer mehr von makellosen, sterilen Formen und Materialien. Möbel reibt man absichtlich mit Sandpapier ab, um Ecken und Kanten einen abgegriffenen, abgenutzten Schliff zu verleihen. Jeans bleicht man aus, damit sie wie gebraucht aussehen. Sogar Löcher in neuer Kleidung sind heute nicht selten. Ein Comeback der 80er Jahre: Die etwas reifere Generation erinnert sich vielleicht noch daran, wie sie als Teenager ihre Hosenbeine über den Knien aufschnitt und von Eltern und Lehrern nur ein perplexes Kopfschütteln erntete.

Keine Panik, Fliesen im Used-Look haben natürlich keine Löcher. Es handelt sich um ein Fliesensortiment, das täuschend echt Gebrauchsspuren imitiert und den Eindruck erweckt, als handle es sich um einen schon lange begangenen, leicht ausgebleichten, verschliffenen Bodenbelag. Diese Used-Look-Optik sieht alles andere als schäbig aus, im Gegenteil, sie gibt eurem Wohnambiente einen äußerst charmanten, extravaganten Kick.

Fliesen im Used-Look passen natürlich besonders gut zu einem Wohnstil im Vintage- oder Retrodesign. Auch wer es rustikal mag, wird sich leicht vom Used-Look überzeugen lassen. In modernen, etwas schlichteren Dekoren setzen die Fliesen kontrastierende Akzente, die dem Raum eine einzigartige, elegante Stimmung verleihen.

"Aber sehen meine vier Wände im Used-Look nicht ganz schön alt aus?" Ja, "schön alt", das ist genau der Effekt, den wir mit Fliesen im Used-Look erreichen möchten. Sie geben uns das wohlige Gefühl, an einem Ort zu wohnen, der bereits gelebt hat. In einer Epoche, in der wir von modernen Neuerungen buchstäblich überrannt werden, tut es gut, an einem zeitlosen Design der Vergangenheit festhalten zu können. Ein Used-Look-Boden strahlt immer Ruhe und Besonnenheit aus.

"Welche Fliesen kann man im Used-Look kaufen?" Bei Used-Look-Fliesen handelt es sich meist um gemusterte Fliesen in Zementoptik, da sie gut in alte Zeiten passen und man auf ihnen besonders schön den durch jahrelange Nutzung entstandenen Abschliff imitieren kann. Einige Holzoptikfliesen gibt es ebenfalls im Used-Look-Stil, wie zum Beispiel die tollen Chevron-Fliesen von Refin.

Fliesen im Used-Look sind nicht nur trendy, sie sind auch zeitlose Begleiter, die euch mit besonnener Weisheit durch die kurzlebige Hektik des Alltags bringen. 

Kommentare

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar.